Kundenbereich

Sie sind hier: Startseite



03.12.2015 | Oliver

PHP 7.0.0 ab sofort verfügbar

Seit heute bieten wir bei allen Webhostingpaketen PHP 7.0.0 an. Zwar konntet Ihr bisher auch PHP 7.0 auswählen, jedoch handelte es sich dabei um eine Beta bzw. ReleaseCandidate Version. Seit heute handelt es sich um das offiziele stabile Release 7.0.0.

 

Neben Performaceverbesserungen gibt es auch viele andere Neuerungen. Eine Übersicht gibt es hier: http://php.net/manual/de/migration70.new-features.php

 

Die Änderung mit den größten Auswirkungen ist wahrscheinlich der fehlende MySQL Support. Statt dem “originalen” MySQL Treiber sollte man bspw. auf PDO oder MySQLi umsteigen. Damit die Änderungen bei uns nicht allzu groß ausfallen, haben wir die alte MySQL Extension per default aktiviert und stellen sie als Modul zur Verfügung.

 

Durch die sehr einfache Umstellung in unserem Kundeninterface ist es möglich, PHP 7.0.0 anzutesten. Sollte eine Seite nicht mit PHP 7.0.0 funktionieren, kann problemlos wieder auf eine ältere Version zurückgestellt werden.

29.07.2015 | ThomasM

Der Vergleich: Online-Security Experten vs. Einfacher User

Am 23. Juli 2015 wurde von Googles Software Ingenieur Iulia Ion, Research Scientist Rob Reeder und vom User Experience Researcher Sunny Consolvo eine Studie  zum Thema „Comparing how security experts and non-experts stay safe online „ veröffentlicht.

In diesem Blog wollen wir die interessanten Punkte dieser Studie aufgreifen und die Vergleiche unkommentiert darstellen.

 

Dieser Tage findet man innerhalb von Sekunden mehr Beiträge, Tipps und Anleitungen zum Thema Online-Security als man tatsächlich in seinem Leben anwenden kann. So ist es vor allem schwer zu wissen, welche Priorisierung vorzunehmen ist und warum.

 

Fragen wie „Warum entscheiden sich Leute für bestimmte Security-Maßnahmen (und andere nicht)?“  und „Wie effektiv kommunizieren Online-Security-Communities Praktiken zum Thema Online-Schutz?“ sind der Fokus  … [weiter lesen]

27.03.2015 | ThomasM

WordPress sicher betreiben

 

Wer die CMS-App WordPress oder eine ähnliche App nutzt , sollte sich auch um das Thema Sicherheit kümmern. Es kommt vor, dass Blogbetreibern und kommerziellen Unternehmen, die Ihre Webseite über ein solches System laufen lassen, Schaden zugefügt und der Ruf in Mitleidenschaft gezogen wird, weil bestimmte Sicherheitslücken unbeachtet blieben.

Nach Schätzungen laufen ca. 20% der weltweiten Internetseiten auf WordPress. Wir möchten in diesem Beitrag die gängigsten Sicherheitslücken aufzeigen, die man teilweise selbst schnell und einfach beheben kann.  … [weiter lesen]

19.02.2015 | ThomasM

ownCloud – Was ist neu – Hier erfahrt Ihr mehr!

Wer eine sichere Alternative zu den herkömmlichen Cloud-Diensten wie Microsoft OneDrive (ehem. SkyDrive), Dropbox oder Google Drive sucht, ist bei ownCloud gut aufgehoben. Der markanteste Unterschied liegt darin, dass anstatt die eigenen Daten bei fremden Anbietern abzulegen, ein privater Server als Cloud-Speicher genutzt wird und ebenfalls mobil zugänglich ist. Um die Daten auf dem Server zu schützen, kann man diese nach dem Hochladen verschlüsseln und mit einem eigenen Passwort wieder abrufen, einsehen und bearbeiten. Für die Aktualität der Adressen oder Bookmarks auf den einzelnen Geräten sorgt ownCloud und hält alle Geräte auf demselben Stand.  Ähnlich wie bei Google Drive und Co. hält auch ownCloud einen integrierten Editor für das Bearbeiten von Dokumenten bereit. Hier ist ebenfalls ein Bearbeiten für mehrere User zur selben Zeit möglich. Zudem enthält das Programm eine Fotogalerie-Funktion und einen PDF-Viewer.

 


 … [weiter lesen]

09.12.2014 | ThomasM

So macht’s Serverway

Ob es sich um ein Rechenzentrum (RZ), einen Serverraum oder um einen Serverschrank handelt;
das einzelne Rack bildet die Grundlage einer gesicherten Unterbringung unserer IT-Systeme.

Für eine gut organisierte Unterbringung der Systeme, kann man die einzelnen Racks nach Aufgaben
und Anforderungen klassifizieren. Entsprechend unterscheidet man Serverracks, Stromversorgungs-
und –Verteilungsracks oder Netzwerkracks.

 

In diesem Beitrag möchten wir einen kleinen Einblick zu unseren Systemen liefern  … [weiter lesen]

29.10.2014 | ThomasM

Jeden Tag eine gute Tat – Serverway stattet Schule mit zwei Servern aus

 


Die Gesamtschule in Eschweiler darf sich nun über zwei weitere Serversysteme freuen.

 

Die bisher eingesetzten Server reichen bei weitem nicht mehr aus um auch nur ansatzweise den IT-Sprößlingen, aus den Informatik-Leistungskursen der Sekundarstufe I und II,den Aufbau der Hardware und das Aufsetzen neuer Server-Systeme zu erläutern.

 

Produktmanager Thomas setzte sich nun dafür ein, dass die Schule mit aktuellen Servern ausgestattet wird und somit wieder ein Unterricht am Zahn der Zeit stattfinden kann.

22.10.2014 | ThomasM

Spyware – Was ist das, was macht Sie und wie kann man sich schützen

Heute erklärt Jean was Spyware ist, was Sie verursacht und wie man sich am besten schützt.

 

Was ist Spyware?

Als Spyware bezeichnet man Programme, die ohne euer Wissen auf dem Rechner installiert werden.  Oft sammelt Spyware Informationen über  … [weiter lesen]

21.10.2014 | ThomasM

So gehen Sie sicher mit gefundener Malware um


Jean erklärt euch heute den sicheren Umgang mit gefundener Malware.

Malware gefunden! – Das Antiviren-Programm schlägt Alarm.
 … [weiter lesen]

20.10.2014 | ThomasM

Malware im Internet oder „Wie surfe ich sicher?“

 

 

 

Wenn auf einmal der PC langsamer läuft als sonst oder merkwürdige Fenster geöffnet werden, dann ist dies oft ein Anzeichen für Malware auf dem Computer.

 
Diese kann man sich heutzutage sehr schnell einfangen. Wenn jetzt auch noch Beträge von eurem Konto abgebucht wurden, die ihr nicht zuordnen könnt, dann ist es aller höchste Eisenbahn etwas an der Sicherheit des Systems zu machen.

 … [weiter lesen]